Du kannst nicht zurück und den Anfang ändern aber du kannst JETZT neu Anfangen und und somit das ENDE ändern!

Die meisten Menschen haben eine negative Stimme im Kopf. Sie hören diese täglich und manche haben sogar einen Namen für diese Stimme, weil sie Teil ihres täglichen Lebens ist. Um der beste Schöpfer zu sein, ist es unerlässlich, diese negative Stimme zu nehmen und ihr die Kunst der konstruktiven Kritik beizubringen. Wie du mit dir selbst sprichst, ist, wie du dich selbst siehst.

Wenn Sie sich als dumm bezeichnen, weil Sie einen Teil Ihres Projekts (Arbeit, Beziehung,…) geschafft haben und es jetzt in der Mülltonne liegt … werden Sie mehr Tage kritisch darüber nachdenken.

Wenn Sie immer noch nach einer Person suchen, die Ihr Leben verändern wird, werfen Sie einen Blick in den Spiegel.

AKZEPTIEREN SIE WIE ES IST! Entwickeln Sie die Angewohnheit, mit sich selbst zu sprechen, wie Sie es als kleines Kind tun würden. Bieten Sie sich konstruktive Kritik und stellen Sie Fragen wie: „Was habe ich gelernt? Wie kann das langfristig für mich von Nutzen sein? “Rahmen Sie die Kritik auch so ein, dass Sie den großen Fehler anerkennen und akzeptieren, aber Verantwortung dafür übernehmen und wissen, dass Fehler / Ausfälle normal sind und dass Sie daraus wachsen.

author image

About Alexander Germovsek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.