Hier ist die traurige Wahrheit …

Wir alle sind unbeschrieben geboren. Dann passiert das Leben und die Leute um uns herum erzählen uns, was erlaubt ist und was nicht, was möglich ist und was nicht.

Wir bekommen negative Rückmeldungen, weil wir auffallen und vielleicht anders sind, und Ängste und Sorgen fangen an, sich in unserem Geist aufzubauen. Wir passen uns an die Gesellschaft an. Sehr schnell verlieren die meisten von uns diesen magischen Funken am Leben.

Und hier ist die gute Nachricht:

Um etwas zu erreichen, was Du noch nie erreicht hast, musst du auch etwas tun, das du noch nie getan hast. Jemand werden, der du noch nie warst. Dir Wissen aneignen, das du noch nie hattest.

Je früher du die Geheimnisse entdeckst, umso früher kannst du sie auf dein Leben übertragen und anwenden.

Freude am Leben ist dein Geburtsrecht, lasse es Dir nicht vermiesen. Du kannst diese Freude erlernen und trainieren.